Faszination Modelltech
Internationale Messe für
Flugmodelle, Cars & Trucks
MÄRZ 2018 SINSHEIM
NUR NOCH
Tage:
Stunden:
Minuten:
Sekunden
Besucher  Messeprogramm  Mitmachaktionen

Mitmach-Aktionen 2017

Auf der Faszination MODELLTECH Sinsheim basteln und spielen

Auf der Faszination MODELLTECH Sinsheim können Sie nicht nur sehen und kaufen, sondern auch aktiv am Modellbau teilnehmen. Welches Angebot – geeignet für Jugendliche und Erwachsene – geboten wird, erfahren Sie hier:

Setro Elektronik, Stand Nr. 6044
Beim Modellbau-Store können Kinder ab 4 Jahren ferngesteuerte Autos selber ausprobieren und fahren lassen. Darunter sind Geländewagen, Rennautos oder auch Mini Flitzer. Bei erfolgreicher RC Auto-Fahrt erhält jedes Kind noch seinen persönlichen RC-Führerschein. Selbstverständlich kostenlos.

Slot-Racing fahren, Stand-Nr. 6066
Die Ludwig-Uhland-Realschule Heimsheim lädt zum Slot-Car fahren auf einer speziellen Glattbahn ein und gibt Tipps für die schnellste Rundenzeit.

Truck Kinderparcours, Stand-Nr. 6068
Bei den Ortenauer Truck- und Schiffsmodellbau Freunden können Kinder auf speziell umgebauten ferngesteuerten Traktormodellen einen RC-Führerschein ablegen. Erfahrenere RC-Fahrschüler können nach dem RC-Führerschein auch einen RC-Staplerschein ablegen. Für Jugendliche steht auch ein Fahrschul-LKW bereit. Die Fahrzeiten finden einmal stündlich für je eine halbe Stunde statt. Die jeweils nächste Fahrzeit wird am Parcours angezeigt.

Bastelecke Aichner, Stand Nr. 6142
Hier können die Kinder / Jugendliche kostenlos unter fachlicher Aufsicht einfache Flugmodelle aus Holz basteln, die sie dann auch mit nach Hause nehmen dürfen.

DAeC - Deutscher Aero Club, Stand-Nr. 6334
Beim Deutschen Aero Club können Kinder und Jugendliche täglich unter Anleitung von Fachleuten einen Wurfgleiter basteln.

HGV Raketenmodelltechnik, Stand-Nr. 6336
Hier haben die Besucher die Möglichkeit aus mehreren flugfähigen Raketenmodelle, z.T. mit Fallschirm auszuwählen und nach Bezahlung eines Unkostenbeitrags unter fachkundiger Anleitung das Modell selbst zu bauen.
Dabei wird den Besuchern genau erklärt, wie eine Modellrakete (Flughöhen bis 300 m, Geschwindigkeiten bis 360 km/h) funktioniert und wie sie sicher zur Erde zurückkommt, damit sie wiederverwendet werden kann.

Black-Widow-Crew, Stand-Nr. 7000
Während dem TryMe Action Zeitraum kann sich jeder Zuschauer am Eingang des Parcours aufstellen und wird dann jeweils in 2er Gruppen auf den Parcours geholt. Hier wird jedem Fahrer ein Black-Widow-Crew Mitglied zur Seite gestellt, um falls nötig zu helfen und auch um alles zu erklären. Hier ist jeder willkommen, nur keine Scheu. Und am Ende gibt es noch eine Urkunde.